Ostern 2016 in der St. Thomasgemeinde

Ostern 2016 in der St. Thomasgemeinde

„Und die Frauen kamen zum Grab, sehr früh als die Sonne aufging –
aber sie fanden ihn nicht … das Grab war leer!
Der Engel sprach: was sucht ihr den Lebenden bei den Toten?
Er ist nicht hier, er ist auferstanden …“

Wie die ersten Christen wollen wir dieses Jahr den Ostermorgen feiern!
Am Osterfeuer stehen und im Dunkeln auf das Licht warten.
Das aufkommende Licht als Zeichen des Lebens, als Zeichen der Auferstehung!
In die dunkle Kirche mit der Osterkerze und alten Gesängen einziehen und dann, wie die frühen Christen: Taufe feiern!
Wir freuen uns sehr auf diese besondere Taufe einiger Konfirmanden.

Herzliche Einladung zum Osterfeuer am 27. März um 5:30 Uhr und anschließendem Gottesdienst mit Taufen um 6:00 Uhr!

Danach sind alle herzlich zum Osterfrühstück im Gemeindehaus eingeladen. Zur besseren Vorplanung bitten wir, dass Sie sich für das Frühstück möglichst bis
Gründonnerstag im Gemeindebüro anmelden (schriftlich, Telefon oder E-Mail); aber auch spontane Gäste sind herzlich willkommen.

Und um 10:00 Uhr feiern wir den festlichen Ostergottesdienst!